klick auf das Bild für mehr Infos

Neuigkeiten

- Nachlese Probewochenende-> HIER

 

Proben

Die Chorprobe findet immer

mittwochs von 18:00-19:30 Uhr

im Chorheim Alter Bauernhof

in Zeiskam statt.

Konzerte

Kontakt

letztes Update: 17.05.2018, SH

Weihnachten im Bauernhof

Traditionell luden die Liederkranzchöre am 4. Advent zum Weihnachtssingen im alten Bauernhof ein um bei einem Glas Glühwein oder Kinderpunsch gemütlich auf die Weihnachtszeit eingestimmt zu werden.

Zu Beginn durften unsere kleinsten, die Liederkranzkids, den Nachmittag eröffnen. Unter der Leitung von Oliver Humbert sangen die fast 30 Kinder die beiden Liede „kleine Kinder, große Kinder“ und „macht euch bereit“ von Rolf Zuckowski. Diese wurden mit großem Applaus belohnt. Danach wurde ein gemeinsames Lied (Und es wird Frieden) der Liederkranzkids mit Canto Allegro dargeboten bevor der Vorstandsvorsitzende Thorsten Doppler die Gäste im weihnachtlich hergerichteten alten Bauernhof willkommen hieß. Unter der Leitung von Miriam Breining sang Canto Allegro zwei weitere Lieder in englischer Sprache, „Wintertime“ und „In the bleak midwinter“ und wurden dabei von Jonas Kaika am Klavier begleitet.

Nachdem Canto Allegro die Bühne verlassen hatte durfte der Männerchor seine drei Lieder zum Besten geben. Unter der Leitung von Christian Schmitz sangen sie ein schlesisches Hirtenlied, „Sancta Maria“ und „Weihnachtsglocken“.

Ebenfalls unter der Leitung von Christian Schmitz betrat anschließend der Frauenchor die Bühne. Die Damen sangen „Es ist für uns eine Zeit angekommen“, „Lagen im Feld die Hirten“ und „Hoch am Himmel fern leuchtet ein Stern“.

Der gemischte Chor sang im Anschluss noch „Ein Wiegenlied fürs Christkind“ und „Geboren ist Emanuel“ zuerst in lateinischer und anschließend in deutscher Sprache.

Der Vorstandsvorsitzende Thorsten Doppler richtete noch ein paar Dankeswort an die fleißigen Helfer aller Art und an die Gäste die wie immer bei den Veranstaltungen der Liederkranzchöre in großer Zahl erschienen waren. Mit kleinen Präsenten wurde den Chorleitern gedankt.

Im Anschluss wurde wie bereits in den vergangenen Jahren auch mit dem Publikum zusammen „Oh du fröhliche“ gesungen und der gemischte Chor hatte dabei die Überstimme.

Zu guter Letzt spielte die Mundharmonikagruppe, unter der Leitung von Thomas Mittag, drei Weihnachtslieder zum Mitsingen. Bei „Heidschi Bumbeidschi“, „Süßer die Glocken nie klingen“ und „Stille Nacht“ sangen die Zuschauer kräftig mit.

Anschließend klang der Abend gemütlich aus.

Die Liederkranzchöre wünschen allen ein gesegnetes Weihnachtsfest im Kreise der Familie.