klick auf das Bild für mehr Infos

Neuigkeiten

- Nachlese Jübiläumskonzert-> HIER

 

Proben

Die Chorprobe findet immer

mittwochs von 18:00-19:30 Uhr

im Chorheim Alter Bauernhof

in Zeiskam statt.

Konzerte

Kontakt

letztes Update: 17.05.2018, SH

ProWo vom 03.-05. März in Kirkel

Ein intensives Probewochenende absolvierten die aktiven Sängerinnen und Sänger am vergangenen Wochenende in Kirkel. Bereits am Freitagnachmittag wurde das Haus “Burgblick“ von den Sängern komplett eingenommen. Zum Einstieg in das Wochenende wurde erst einmal eine zünftige Mahlzeit zu sich genommen, bevor im Anschluss die erste Probeeinheit abgehalten wurde. Gegen 22.30 Uhr brachen wir dann zu unserer schon traditionellen Fackelwanderung auf. Die nahegelegene Burg war unser Ziel.  Dort wurden gemeinsam bekannte Lieder angestimmt und im Anschluss lief der Abend gemütlich bei dem einen oder anderen Gläschen Wein und Sekt aus.

Am Samstag startete der Tag mit einem ausgiebigen Frühstück, um Kraft zu sammeln für die anstehende Probe.  Drei lange Einheiten waren für Samstag geplant, unteranderem auch Einzelstimmproben. Wie auch beim vergangenen Probewochenende, sollten auch dieses Mal die einzelnen Stimmen zeitweise alleine ohne unsere Chorleiterin proben. Auch dieses Mal hat das wieder erstaunlich gut geklappt. Nach der Mittagspause wurde erneut geprobt. Sowohl bekannte Lieder aus vergangenen Konzerten als auch komplett neue Stücke wurden eingeübt. Die Nachmittagspause nutzten wir, in dem wir einen gemeinsamen Spaziergang zur Burg machten um dort ein Gruppenfoto zu schießen. Das Wetter, welches zuvor richtig spitze war, machte uns den Besuch der Burg jedoch etwas ungemütlich, da plötzlich heftiger Wind aufzog. So hatten wir noch genügend Zeit um uns in unserer Unterkunft ein wenig auszuruhen. Gut erholt und gestärkt starteten wir in die letzte Probe des Tages. Nach und nach ließen die ersten Stimmen nach und es wurde zunehmend anstrengender konzentriert zu proben. Gegen 20 Uhr hatten wir es dann geschafft, die Proben für den Samstag waren geschafft. Nach dem Abendessen fand unser Bunter Abend statt. Es wurden „Neuigkeiten“ beim Friseur erzählt, ein Arztbesuch der besonderen Art und Weise dargestellt und ein sehr aufschlussreiches Gespräch aus dem Haushalt gezeigt. Das Lachen nahm einfach kein Ende.  Anschließend wurden unsere „neuen“ Sängerinnen und Sänger auf eine Kutschfahrt mitgenommen. Auch das Lachyoga darf beim Canto Allegro nicht fehlen. Es ist immer wieder aufs Neue ein Abenteuer. Anschließend ließen wir den Abend ausklingen.

Der Sonntag startete ebenfalls mit einem leckeren Frühstück.  Dem ein oder anderen sah man an das die letzte Nacht doch etwas länger dauerte. Nichts destotrotz wurde, nachdem die Zimmer geräumt waren, noch ein letztes mal geprobt. Gegen 11.30 Uhr hatten wir es geschafft, die proben waren vorüber. 

Es war mal wieder ein sehr anstrengendes, aber doch sehr erfolgreiches Wochenende, welches uns nicht nur für unser Konzert im Mai, sondern auch für unser Konzert 2018, einen großen Schritt näher gebracht hat. Danke Miriam, dass du so viel Zeit in die Vorbereitungen und die Umsetzung des Wochenendes investiert hast. Auch einen  Dank an alle die zum gelingen beigetragen haben.

Wir freuen uns jetzt schon auf unser Konzert im Mai zusammen mit Cantamus Leimersheim und auf das Jubiläumsjahr 2018.