klick auf das Bild für mehr Infos

Neuigkeiten

- Nachlese Jübiläumskonzert-> HIER

 

Proben

Die Chorprobe findet immer

mittwochs von 18:00-19:30 Uhr

im Chorheim Alter Bauernhof

in Zeiskam statt.

Konzerte

Kontakt

letztes Update: 17.05.2018, SH

Canto Allegro zum Probewochenende - Canto Allegro wird 15 Jahre alt

Zur Vorbereitung auf die großen Konzerte, gemeinsam  mit der Gruppe Maybebop, am 4.u.5.Mai dieses Jahres starteten die Sängerinnen und Sänger von CA  am 02.März zum Probewochenende in die Jugendherberge nach Altleiningen.

Nach dem Einchecken und dem Abendessen fand die erste Intensivprobe statt. Zum Ausklang des Abends stand eine Fackelwanderung rund um die Burg auf dem Programm.
Wie bei begeisterten Sängerinnen und Sängern üblich, wird, wo auch immer es sich anbietet, spontan ein Lied angestimmt. So wurden am 20-Röhren-Brunnen in Altleiningen, mehrere Lieder gesungen. Alle waren beeindruckt von der  besonders schönen Akustik an diesem Ort.

Der Samstag stand ganz im Zeichen der bevorstehenden Konzerte. Intensive Einzelproben in den Stimmen und im Gesamtgefüge verlangten unserer sehr engagierten Chorleiterin Miriam Breining und auch den Sängerinnen und Sängern einiges ab, singen wir doch „a cappella“ und auswendig.
Unterstützt wurde Miriam B. von unserem Sänger, Pianisten und hier Vize-Chorleiter Jonas Kaika, dem wir an dieser Stelle nochmal von Herzen danken.

Die intensive Probearbeit war kräftezehrend, was den einen oder anderen „Ausfall“ bedeutete. Die Grippewelle tat das Ihrige.´Nichts desto trotz gab jede/r sein Bestes.
Zum Durchatmen und zur Überraschung aller, führten uns in der Pause unsere choreigenen männlichen und weiblichen Models das für die Konzerte ausgewählte Outfit vor.

Unsere Männer waren auf Anhieb mit ihrem neuen Aussehen einverstanden. Den Frauen standen noch einige Anproben bevor. Am Ende gab es begeisterte Zustimmung für das neue Erscheinungsbild von Canto Allegro.Nach weiteren Stunden intensiven Probens wurde zum gemütlichen, „bunten Abend“ eingeläutet.
Zu Beginn trug unser Vorstand Dennis Armbrüster einige statistische Zahlen zum Singstundenbesuch vor. 52 Aktive zählt Canto Allegro z.Zt.

Der Singstundenbetrieb ist sehr gut und sollte mit Blick auf die anstehenden Aufgaben auch nicht nachlassen. Unsere eifrigsten Sängerinnen und Sänger wurden an dieser Stelle mit einer Flasche Sekt belohnt. Der Chor bedankte sich bei Dennis Armbrüster für seinen unermüdlichen Einsatz, insbesondere im Vorfeld des bevorstehenden Jubiläums.

Der sich anschließende „bunte Abend“ war im wörtlichen Sinn bunt, ideenreich, schräg, actionreich (sehr gut, sehr gut yeah), witzig und tränenreich vor Lachen. Carmen, Elke, Heidrun, Regina, Karin und Judith haben wieder alle Register gezogen und dem Chor einen lustigen Abend bereitet, bei dem sich alle entspannen konnten.Wir wären kein Chor, wenn nicht zum Ausklang noch einige Lieder angestimmt worden wären. Irgendwie kriegen wir nie genug.

Am Sonntagmorgen war Aufbruchstimmung spürbar.Nach 2 Stunden Probe war auschecken, aufräumen und Autos beladen angesagt. Wir bei CA üblich, packt jeder mit an, sodass der „Auszug“ reibungslos von statten ging.
Ziemlich erschöpft aber voller Zuversicht und Vorfreude machten wir uns auf den Heimweg.

Alle Teinehmer/innen waren der Meinung, dass ein solch intensives Proben und gemeinsame, schöne Erlebnisse dazu beitragen, den Chor auf die bevorstehenden Jubiläumskonzerte optimal einzustimmen.

 

11.03.2018 JR.#